Naturerfahrung, Ökologie

Naturerfahrung, Ökologie
Foto: Jean M. Laffitau

Um zu den Projekten zu gelangen bitte auf "WEITERLESEN" klicken:

Energie
Energie wird erlebbar gemacht: Wie und warum nutzt der Mensch Energie? Wind, Sonne, Feuer werden experimentell eingesetzt.mehr...
Besonderheiten: Abhängig vom gewünschten Programm Gesamtdauer nach Absprache

Ferienprogramm
Das Ferienprogramm wird in verschiedenen Modellen angeboten und individuell zusammengestellt: zur Auswahl stehen unterschiedliche erlebnispädagogische und kreative Elemente.mehr...
Besonderheiten: Ganztägig und/oder mehrtägig, Wald vor Ort, Räumlichkeiten den Anforderungen entsprechend
 

Freies Gestalten mit Naturmaterialien
Inhalte sind Papierschöpfen "aus alt mach neu", modellieren mit Ton, Weben, Drucken, malen nach Musik, Herstellen von Naturfarben, Malen mit Naturfarben und Naturpinseln, Materialcollagen, Revitalisierung von alten Möbelstücken.  mehr…

Besonderheiten: keine

Honigbienen
An konkreten Beispielen kann die Arbeitsleistung der Honigbienen (bestäuben, Nektar sammeln, Pollen sammeln) beobachtet werden. Der Blick in die geöffneten Bienenwohnungen vermittelt spannende und informative Erkenntnisse über die Sozialstruktur eines Bienenvolkes.
Je nach Jahreszeit und Interesse kann Honig geschleudert und vor Ort verkostet werden. mehr...
Besonderheiten: Abhängig vom gewünschten Programm Gesamtdauer nach Absprache
 
Insektenhotels
Insektenhotels kann man in verschiedenen Größen mit und ohne Füllung bestellen. Dies geht bei der Lebenshilfe "Obere Saar", Ansprechpartner ist Herr Heinen, Tel: 06805-902-143
 
Internationaler Energiedetektiv
Die Themen Energie, Energiesparen, Erneuerbare Energien und Wasser werden durch spannende Experimente und handlungsorientierte Methoden vermittelt. Zur Homepage... mehr...

Besonderheiten: keine

 

Mensch und Natur – einfach natürlich
Natur als etwas Lebendiges wahrnehmen, mit dem wir alle als Glied einer Kette verbunden sind. Als Werkzeuge dazu dienen u. a.: Aufbau und Betreuung einer Pflanzecke, Arbeiten mit Kräutern, Naturerlebnisspiele, Dekoratives aus Naturmaterialien.  mehr…
Besonderheiten: Raum Merzig-Wadern; Landkreis Saarlouis

 

Raus mit euch - Kinder in die Natur
Das Angebot will Kinder spielerisch wieder in das Feld „Wald“ als Erlebnisraum, als Spielraum einführen, in dem sie wachsen, Erfahrungen machen, Kommunikation und Selbstbewusstsein stärken können.
Eingebunden in verschiedene Übungen erhalten die Kinder die Möglichkeit sowohl über den Wald und seine Bewohner (Tiere und Pflanzen) als auch über sich selbst alleine und im Kontakt mit der Gruppe zu erfahren. mehr...

Besonderheiten: Nahegelegener Wald , bzw. leicht zu erreichen

 

Tierisches Vergnügen
Wir bieten Unterrichtseinheiten zu verschiedenen Themen an und kommen damit in die Schule. Zum Abschluss des Projekts kommt die Schulklasse zu uns in den Zoo.  mehr…
Besonderheiten: keine

 

Wald- und Erlebnispädagogik - Naturwerkstatt
Themen: Erlebniswanderungen, Trekkingtouren mit Esel (-kutsche), Umwelt-, Feld-, Wald- und Wiesenspiele, Sinneserfahrung, Waldtheater, Klettern mit und ohne Seil, naturkundliche Themen, Wollverarbeitung, Korbflechten, Waldrestaurant, Bau von Waldhütten und –lagern und vieles mehr.  mehr…
Besonderheiten: Fußläufig erreichbarer Wald bzw. Landschaft
 

Waldwesen – Abenteuerralley mit hohen Seilelementen
Kleinere Spiele sowie Baumkletterei und eine Seilrutsche werden in eine Geschichte eingeflochten, in der die gesamte Klasse zusammenarbeiten muss. Mit Helm und Komplettgurt ausgestattet geht es hoch hinaus.  mehr…
Besonderheiten: Klassenstufen 5 – 6; Outdoor-Veranstaltung; Tagesveranstaltung

 

Wir sind ein Team
Der Wald dient als Bühne für die Aufgaben, mit denen sich die Gruppe auseinandersetzen soll. Hierbei werden Kommunikationsfähigkeit, Selbstvertrauen, Selbstbehauptung und Kooperation gefordert.
Ideal für Kinder und Jugendliche im Gruppenfindungsprozess, aber auch zum „Zusammenschweißen“ von Schulklassen oder Mannschaften. mehr...

Besonderheiten: ab Klassenstufe 5 geeignet